Neue Wege im Mode-Design

In meiner Tätigkeit als Mode-Designerin zeichne ich mich durch eine interdisziplinäre Ausrichtung und eine ganzheitliche Betrachtung aus – die Kunst, den Alltag und den Zeitgeist im Blick, die Funktionalität eines Produktes und technologischen Neuheiten miteinander zu verknüpfen.
Meine Erfahrungen und Einblicke, die ich auf unterschiedlichsten Feldern gesammelt habe, in Modefirmen, Theatern, Kaufhäusern und Weiterbildungen, nutze ich, um Prozesse und Produkte zu optimieren und innovative Neuheiten, die soziale tief menschliche Aspekte und Bedürfnisse beinhalten, zu gestalten.
Innovativ bedeutet für mich eine Zukunftsvision zu kreieren, wie wir als Gemeinschaft Mensch leben wollen, nach welchen Werten ich lebe und was ich gerne entwickeln möchte für ein besseres Miteinander, das alle Bereiche unseres Lebens mit einschließt.
Dieses Selbstverständnis prägt meine Herangehensweise, wie ich Mode betrachte und Kollektionen aufbaue.

Darüber hinaus bin ich überzeugt, dass die Verbesserung von Kommunikationsstrukturen und eine Kultur des Austausches zwischen Unternehmen, Kunde und Verkaufsberatern eine vielversprechende produktive Form ist Produkte in Zukunft zu gestalten.

Meine Vision für die Modebranche und den Einzelhandel ist es, notwendige und mutige Schritte zu gehen ihre Produkte werteorientiert auszurichten und die Bedürfnisse der Kunden, mit deren Empfindungen, in den Mittelpunkt der Konzeption von Kollektionen zu stellen. Viele Unternehmen zeigen bereits, wie sie beispielsweise Social Media nutzen, um in Kommunikation mit ihren Kunden zu treten, ihre Produkte zu verbessern und deren Bedarf kennen zu lernen.


Konzeption der Kollektion
Zielgruppen festlegen, Erstellen von Personas, inklusive Betrachtung des Körpergefühls und Körperbau.
Zusammenstellung unter den Gesichtspunkten: notwendige Basics, Trend-High-Lights, Kombinationsmöglichkeiten untereinander
Nachhaltige Aspekte einbeziehen bei der Stoffauswahl und Produktion

Entwurf
Handzeichnungen und computer gestütze Entwürfe, Textilgrafiken

Produktbetreuung – Qualitätsmanagement – (Design)