Kostüm Kreationen für Tanz und Theater

In meinen Kostüm Gestaltungen ist es mir wichtig, dass die Kostüme und Kreationen mit der körperlichen Ausstrahlung und der Persönlichkeit des Darstellers, im Spiel seiner Rolle, harmoniert – sich eine Symbiose ergibt.

Zweiseitiger Dialog zwischen Kleidungsstück und Träger

In meiner Weiterbildung zur Tanzpädagogin habe ich ein vielfältiges Verständnis von Bewegung kennen gelernt, die ich für die Entwurfskonzeption nutze. Die Dynamik einer Choreographie und die Aktionen in einem Theaterstück geben die Richtung vor, für die spätere Gestaltung der Kostüme.

Interaktion formt den Charakter des Darstellers

Umgekehrt, prägt ein Kleidungsstück die Bewegungssprache des Darstellers und er entwickelt mit dem Kostüm seine Figur. Sie kommunizieren, erzählen sich eine Geschichte. Somit ist die Auswahl des Stoffes, seine Eigenschaften im Fall, die Steifheit und die Form der Kreation sehr entscheidend für die Interaktion von Kleid und menschlichem Körper. Experimentelle Studien mit den Materialien helfen mir bei der Formfindung und geeignete Stoffe auszuwählen.

Konzeption, Beratung, Entwurf und komplette Durchführung
Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Stadttheatern und der freien Szene
Qualifikationen in der ästhetischen, schnitttechnischen und handwerklichen Ausgestaltung der Kostüme

 

Portfolio-SabineSchneider-Kostuembild_Design-Tanz-Theater